TILE: Teamgeist | Ideen | Leute | Engagement

Archiv für die Kategorie ‘Aktivitäten’

Adventsspaziergang- 01.12.

Bußmichelweg:

Im Viernheimer Wald findet sich heute noch ein über 700 Jahre altes steinernes Sühnekreuz aus der zweiten Hälfte de 13. Jahrhundert. Das kräftige Sandsteinkreuz trägt in der Kreuzmitte die Inschrift MI/ C. DIVES / LES, was bedeutet: Ritter Konrad Reich und im unteren Teil des Schildes eine zweisprossige Weinleiter die heute noch im Wappen der Stadt Weinheim enthalten ist und diese Herkunft bekundet. Der Ritter Konrad von Reich wurde letztmalig 1268 in Weinheim urkundlich erwähnt. Sein genauer Todestag ist nicht bekannt. Das Sühnekreuz muss also nach 1268 errichtet worden sein. Das Sühnekreuz deutet auf eine Mordtat hin. Karl der Große hatte die germanische Blutrache durch einen Sühnevertrag ersetzen lassen. Danach musste der Mörder den Hinterbliebenen einen angemessenen Schadensersatz zahlen und ein steinernes Sühnekreuz am Tatort aufstellen lassen. Man kann also davon ausgehen, dass Ritter Konrad Reich an dieser Stelle auf seinem Weg von Weinheim nach Worms umgebracht wurde. Die späteren Generationen, die die Inschrift nicht mehr verstanden, bildeten aus dem „MI“ den Namen „Michel“ und glaubten , dass dieser Michel ein Wilderer gewesen sei der an dieser Stelle von der Obrigkeit ertappt und erschossen wurde.

Leichter Spaziergang ohne Steigung im Viernheimer Wald. Länge: 8,3 km
Treffpunkt: Waldschwimmbad, Industriestr. 40, 68519 Viernheim  (ÖPNV: Vienrheim Werkstrasse, 5 Min. Fußweg)
01.12.- 13 Uhr
Eimkehr: Bistro Maximum
Anmeldung erwünscht. (sigrid@tile-time.de)

Kegeln 29.11.

auf mehrfachen Wunsch gehen wir wieder kegeln. Diesmal in Weinheim bei dem Weinheimer Sportkegelverein. Vorher wollen wir dort in „Connys Treff“ Essen gehen.
Adresse: Witzlebenstr. 4, 69469 Weinheim
Essen: 18 Uhr (optional)
Kegeln: 20-22 Uhr
Anmeldung zum Kegeln erwünscht (sigrid@tile-time.de)
Gut Holz wünschen Martina und Sigrid

Nightgroove oder blue Dance Night Weinheim

16.11.2019 Night groove in Weinheim, Karoline sucht Leute die mitgehen.
Muddys Blues Club: 13.12.2019, blue Dance Night, auch dafür sucht Karoline Begleitung, Mädels bevorzugt. Bitte melden unter: 01705517947 per WhatsApp.

Honigverkostung- Jan./ Feb.

Das Bienensterben und der Einsatz von Pestiziden ist im Moment ein sehr aktuelles Thema. Hierzu könnten wir bei einem Bio-Imker einen Vortrag zu diesem Thema aus erster Hand bekommen. Im Anschluss stellt er seine Honigsorten vor, die wir dann natürlich auch versuchen dürfen. Das ganze dauert ca. 1 Stunde und würde im Januar oder Februar stattfinden. Hier könnt ihr euch schon mal vorab über Peter informieren. Im Frühjahr wäre auch eine Bienenführung möglich.
Bevor ich einen Termin festlege, möchte ich wissen, ob überhaupt Interesse daran besteht und hoffe auf Rückmeldungen (sigrid@tile-time.de).

Ich freue mich aber auch auf Anregungen, was wir im neuen Jahr gemeinsam unternehmen können.

01.- 2.05.-Enz-Neckarradweg

nächstes Jahr möchte ich zusätzlich zu der jährlichen Pfingstradtour eine 2-tägige Radtour anbieten. Hier die Beschreibung:

Zug HD Hbf nach Mühlacker an der Enz (10.36 Uhr ab/ 11.25 Uhr an)

– Von dort den Enztalradweg entlang, über Bietigheim Bissingen, weiter
nach Besigheim (hübscher Ort auf Neckarsporn).
Dort mündet die Enz in den Neckar.

– Weiter Neckar AUFWÄRTS Richtung Marbach/Neckar.

– Kurz vor Marbach geht eine Nebenroute des Neckartalsweg ab, die
„Nebenroute Schotzach – Bottwar“.
Das ist eine ehemalige Bahnstrecke. Es geht erst die MURR hinauf, dann
weiter die Bottwar und schließlich entlang der Schozach, entlang
Großbottwar (netter Ort) Ilsfeld und Talheim.
Kurz vor Heilbronn, in Sontheim, trifft die Nebenroute wieder auf den
Neckar.

Von dort kann es am Neckar weitergehen, durch Heilbronn führt der Radweg
eigentlich immer am Neckar entlang und dann eben immer weiter, bis Eberbach.

1. Tag: Mühlacker- Hessigheim, ca. 55 km

Übernachtung: Landgasthof Schreyerhof, DZ 85 €/ EZ 57,50 € incl. Frühstück (Preise Pfingsten 2019)

2.Tag: Hessigheim- Neckarsulm: ca. 55 km

Rückfahrt mit dem Zug nach Heidelberg

Weitere Infos, Höhenprofil und Bilder findest Du auf unserer Homepage unter Rückblick Pfingsten 2019:
http://www.tile-time.de

Voraussetzung für die Tour ist eine gute Grundkondition mit dem Fahrrad. Maximale Teilnehmerzahl 10.
Bitte verbindliche Anmeldung bis 31.10.19 (sigrid@tile-time.de). Wenn ich die Zimmer reserviert habe, wird eine Anzahlung fällig. Weitere Info dann separat.

Willkommen

Willkommen auf unserem neuen Weblog.

Hier findet ihr künftig Ankündigungen unserer geplanten Aktivitäten – seien es Radtouren, Kino- oder Theaterbesuche, Weinproben oder was immer Spaß macht.

 

Wer wissen möchte, was wir bisher so gemacht haben, findet einen kleinen Überblick auf der „Über uns-Seite“. Auch neue Gesichter sind jederzeit willkommen.  🙂

Schlagwörter-Wolke