TILE: Teamgeist | Ideen | Leute | Engagement

Terminvorschau

Essen gehen- Datum offen

Weinheimer Spieletreff

Wir spielen vierzehntägig freitags abends in gemütlicher Runde Brett-, Karten- und Würfelspiele, außerdem gibt es ungefähr einmal monatlich samstags einen Spielenachmittag.Jeder neue Mitspieler ist herzlich willkommen!
Wo: Gemeindehaus, Ulmenweg 1, 69469 Weinheim
 Termine findet ihr hier

Hier liegen Sie richtig- Musikkabarett- 26.04.

Wussten Sie, dass so eine „hirntote Leiche“ noch ausgesprochen potent sein, Kinder gebären und in Kneipen rum hängen kann? Hirn hat den Geist aufgegeben, aber Bierchen schmeckt wie immer super super Ole!
Wann gilt man also überhaupt als tot? Bei Rufmord – Karteileiche?Beim Eintritt ins Rentenalter – “wer früher stirbt ist länger günstig“? Oder ist doch die Ehe das Ende des Lebens? Kommt nach dem letzten Vorhang nur noch die Abzocke der Bestattungsmafia, oder gibt es berechtigte Hoffnung auf Himmel, Hölle und eine Wiedergeburt als Axolotl? Und würde uns das Unsterblichkeits-Gen dieses Lebewesens wirklich glücklich machen, wenn man dann eben aussieht wie ein Schwanzlurch? Sollte man bevor man ins Gras beißt, das Zeug nicht doch lieber rauchen? Wer wird wohl die Wahl zur „Miss Abschied“, der schönsten Bestatterin des Jahres, gewinnen und hat sich die Leiche des Abends etwa schon wieder im Keller versteckt? Fragen über Fragen! Aber wir, Nici Neiss und Markus Kapp, vom Beerdigungsinstitut „Happy End“, sind immer für Sie da! Mordsmäßig flotte Beerdigungssongs und Trauerreden zum Totlachen, denn unsere Mission ist es, die Angst vor dem letzten großen Tabuthema mit schwarzem Humor und tot sicheren Pointen über den Jordan zu jagen! Also keine Sorge – „Hier liegen Sie richtig!“Kammertheater Karlsruhe, 19.30 Uhr, 23 €

3-tägige Pfingstradtour (30.05.-01.06.) nach Rheinhessen. Weitere Infos auf Anfrage.

Internationales Straßentheaterfestival Gassensensationen-08.-11.07.

Seit 1993 präsentiert die Kreisstadt Heppenheim das internationale Straßentheaterfestival Gassensensationen. Der internationale Charakter dieser Veranstaltung hat das Festival seit Beginn kontinuierlich weiterentwickelt und inzwischen weit über die Grenzen unserer Region hinaus bekannt und beliebt gemacht. Die schöne Heppenheimer Altstadt wird jedes Jahr erneut zu einer einzigartigen, bunten Bühne, die tausende Besucher jeden Alters anzieht.Einmalig unter den Straßentheaterfestivals in Deutschland ist die heitere, gelöste Festivalatmosphäre, die nicht nur die Gäste, sondern auch die Künstler allesamt schätzen. Ob humorvoll, provokant oder atemberaubend und spannend, der von Anfang an verwirklichte freie Eintritt ermöglicht allen Bürgern der Stadt die freie Zugänglichkeit zu den Darbietungen.

Landesgartenschau Überlingen

Erfrischend – Grenzenlos – GartenreichDie erste Landesgartenschau am Bodensee erfrischt mit neuen Ideen und inszeniert gärtnerische Kreativität nicht nur zu Land, sondern auch zu Wasser. Grenzenlos sind die Möglichkeiten, sich an 179 Tagen einem internationalen Publikum in der Vierländerregion zu präsentieren. Die traditionsreiche Gartenstadt Überlingen erhält mit dem Uferpark und neuen öffentlich zugänglichen Grünflächen langfristig ein weiteres wertvolles Gartenreich. Vom 23. April bis 18. Oktober 2020 steht Überlingen im Zeichen der Landesgartenschau.01.August: Sommerfest am Heddesheimer Badesee

Barbarossa-Radweg

Einmal quer durch die Pfalz verläuft der ca. 90 km lange Barbarossa-Radweg, der den Rhein-Radweg bei der Kaiserstadt Worms über die Barbarossastadt Kaiserslautern mit dem Glan-Blies-Radweg bei Glan-Münchweiler im Kuseler Musikantenland verbindet. Der Radweg durchquert die wunderschönen und abwechslungsreichen Landschaften der Pfalz: Von Worms kommend, die durch landwirtschaftliche Nutzung und Weinbau geprägte Rheinebene, ab Ramsen den Naturpark Pfälzer Wald mit dem Eiswoog, einem idyllischen Waldsee und beliebten Naherholungsziel, bis östlich von Kaiserslautern der Westrich mit seinen Niederungen beginnt. Größere Steigungen sind nur auf dem etwa 5 km langen Abschnitt im Pfälzer Wald, zwischen dem Eiswoog und Alsenborn zu überwinden.

Wir werden mit dem Zug nach Kaiserslautern fahren und von dort den Radweg bis Worms radeln. Überw. autofreie Forst- und Wirtschaftswege, meist asphaltiert; in den Pfälzerwaldausläufern auch mit durchrüttelnden Naturbelägen. 65 km

Besuch beim Bio-Imker auf dem Heidelberger Schloss im Frühjahr

Kommentare zu: "Terminvorschau" (2)

  1. Angelika Genetzke schrieb:

    Hallo, wo kann ich mich zur Radtour anmelden?….
    Danke, sonnige grüße
    Angélica Genetze

    Liken

  2. annette schwahn schrieb:

    hallöchen wer hat denoch lust am samstag 30.03..2019 zu radeln? bitte melden unter annette.schwahnmax@freenet.de

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: