TILE: Teamgeist | Ideen | Leute | Engagement

Land des Honigs-Nominiert für zwei Oscars: Bester Dokumentarfilm & Bester ausländischer Film

Visuell atemberaubender Dokumentarfilm über die letzte Wildimkerin Nordmazedoniens, die zusammen mit ihrer 86-jährigen Mutter alleine in einem verlassenen Bergdorf lebt. Der Zuzug einer türkischen Großfamilie mitsamt 150 Kühen stellt ihre Lebensweise auf eine harte Probe. Imkerin Hatidze Muratova geht mit ihren Bienen so um, dass sie ihnen die Hälfte ihres Ertrags überlässt. Doch die neuen Nachbarn können mit dieser Herangehensweise nicht viel anfangen, sie sehen auch in den Bienen nur ein profitables Geschäft. – Der Film möchte das empfindliche Gefüge zwischen Mensch und Natur bewusst machen, das schnell aus dem Gleichgewicht gerät, je mehr Menschen sich am süßen Honig vergreifen wollen. Trailer und Kartenreservierung findet ihr hier.
Sonntag, 16.02. um 11 Uhr, Olympia Kino Leutershausen, Hölderlinstr. 2, 69493 Hirschberg-Leutershausen
Anschließend können wir bei einem Spaziergang über den Film sprechen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: