TILE: Teamgeist | Ideen | Leute | Engagement

Eine Ausstellung zu nachhaltiger Landwirtschaft und Ernährung..
… die Antworten gibt, nicht nur auf diese Fragen:

  • Wie werden wir in Zukunft alle satt?
  • Was passiert mit unseren Lebensmitteln auf dem Weg vom Acker bis zum Teller?
  • Was bedeutet das Kleingedruckte auf der Verpackung?
  • Zu schade für die Tonne – Wie vermeiden wir das Wegwerfen von Lebensmitteln?
  • Mein Einkaufsverhalten – Was kann ich denn tun?

Starte in der Sonderausstellung auf unserem Planeten und begib dich auf eine Reise durch verschiedene Bereiche unserer Lebensmittelproduktion: vom Acker bis zum Teller.  „ÜberLebensmittel“  ermöglicht  in 8 Bereichen an 16 Mitmachstationen einen Blick hinter die Kulissen: Schau durch ein Fernglas in deutsche Hühnerställe oder erfahr beim Nachhaltigskeitscheck mehr darüber, wie nachhaltigeres Handeln in der Landwirtschaft bewertet werden kann.

Wage auch einen Blick in die Mülltonne: Was kaufen und essen wir, wieviel landet davon in der Tonne und wie lässt sich das vermeiden? Hole dir Tipps und Tricks wie du selbst aktiv werden kannst für einen nachhaltigeren Einkaufs- und Ernährungstil.

Die zehnte Wanderausstellung „ÜberLebensmittel“ der Deutschen Bundestiftung Umwelt (DBU) präsentiert Hintergründe, überraschende Einblicke aber vor allem Lösungsvorschläge, wie sich trotz begrenzter Ressourcen und veränderter Ernährungsgewohnheiten eine stetig wachsende Weltbevölkerung auch in Zukunft gesichert und ausgewogen ernähren kann.

Immer am zweiten Sonntag im Monat finden öffentliche Führungen von ca. 20 min. durch unsere Sonderausstellungen statt. Um 11 Uhr, 13 Uhr und 14 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, die Führungen sind im Eintrittsticket enthalten.

Die Ausstellung geht bis zum 27.11.2022 in der Klima-Arena Sinsheim, deshalb schlage ich einen Besuch im Herbst vor. Eintritt 6-9,50 €

Bereits zum siebten Mal findet in diesem Jahr, am Samstag, 6. August 2022, das beliebte „Sommerfest am See“ am Heddesheimer Badesee statt. Eine schöne Gelegenheit, um in einem besonderen Ambiente mit der Familie oder Freunden einen lauen Sommerabend zu verbringen.

Für die richtige Stimmung sorgt bei der diesjährigen Veranstaltung die Partyband „Me and the Heat“. Seit mehr als 20 Jahren tourt die Band durch Europa und hat durchschnittlich 150 Auftritte im Jahr. Dabei wird DIVERSITY ganz großgeschrieben!

Dem Bandleader Mike Frank ist es wichtig, die neuen Talente in seiner Band stets zu fördern. Dafür bringt er sie mit erfahrenen Musikern zusammen, sie nehmen gemeinsam Songs im Tonstudio auf oder performen auf einer Live-Bühne.

Me and the Heat hat neben 4 Alben auch 6 Singles veröffentlicht und tourte 2011 mit dem Backstreet Boy Nick Carter auf dessen Deutschland Tour. Verschiedene Stimmen und Styles, passend zu Publikum und Veranstaltungs-Setup, sorgen für musikalische Vielfalt und eine spannende und abwechslungsreiche Show.

Programm:

·  Ab 16 Uhr ist das Badeseegelände für die Veranstaltung am Abend geschlossen. Kassenschluss für Badegäste ist an diesem Tag um 15 Uhr.

·  Ab 18 Uhr beginnt der Einlass zur Veranstaltung (über den Haupteingang Badesee).

·  Um 20 Uhr beginnt das Konzert mit der Band „Me and the Heat“.

Professionelle Caterer bieten eine breite Auswahl an Speisen und Getränken an.

Kartenvorverkauf:

Tickets für das Sommerfest am See sind ab sofort zum Preis von 10,00 € am Badesee Heddesheim, im Bürgerservice des Rathauses Heddesheim oder online unter www.heddesheim.de/etickets erhältlich.

Eselwandern im Odenwald

Hallo Wanderer,
im Odenwald (Wald Michelbach) gibt es die Möglichkeit mit Eseln zu wandern. Es gibt verschiedene Themenwanderungen oder individulle Touren verschiedener Längen.

Alle Touren beinhalten vorab die Begrüßung der Esel und der Guide´s auf dem Eselhof Binzig, sowie die Einführung ( ESELOGIE )

Nach der Wanderung werden die Esel gefüttert, gestriegelt und die Hufpflege an den Langohren durch geführt

Sie können sich zur Wanderung gerne Selbstversorgen und die Esel helfen Ihnen beim tragen

( Nach Absprache kann ab der „Kleinen Eselwanderung“ ein Sattel gepackt werden )

Da die Esel nicht Wasserdicht sind, finden die Wanderungen bei Starkregen, Gewitter & Unwetter nicht statt.

Wird auf das Frühjahr verschoben.


Viele Grüße Sandra

Willkommen

Willkommen auf unserem neuen Weblog.

Hier findet ihr künftig Ankündigungen unserer geplanten Aktivitäten – seien es Radtouren, Kino- oder Theaterbesuche, Weinproben oder was immer Spaß macht.

 

Wer wissen möchte, was wir bisher so gemacht haben, findet einen kleinen Überblick auf der „Über uns-Seite“. Auch neue Gesichter sind jederzeit willkommen.  🙂

Schlagwörter-Wolke