TILE: Teamgeist | Ideen | Leute | Engagement

Hallo Zusammen,

nachdem keiner Interesse an dem Fondueabend hat, greife ich gerne eine Anregung auf und schlage alternativ La Perseria Mashti in Schriesheim vor.

Viele von euch kennen die Perseria vom Wandern. Es gibt eine große Auswahl an Gerichten mit und ohne Fleisch der persischen Küche.

Da viele zwischen Weihnachten und Silvester frei haben, schlage ich den 28.- oder 29.12. vor. Bitte tragt euch bis zum 04.12. mit eurem Wunschdatum hier in die Liste ein, damit ich rechtzeitig einen Tisch reservieren kann. Ich wähle dann den Tag mit den meisten Einträgen.

Uhrzeit: 18 Uhr

Viele Grüße Sigrid

Werbung

Bequeme Wanderung um das Naturschutzgebiet „Tongruben“ mit Blick auf den Odenwald und die Starkenburg.

Tongrubengelände von Bensheim und Heppenheim

Das Tongrubengelände von Bensheim und Heppenheim liegt im Hessischen Ried im Kreis Bergstraße zwischen den beiden Städten Bensheim und Heppenheim. Es handelt sich um ein ehemaliges Tonabbaugelände, das seit 1977 als Naturschutzgebiet ausgewiesen ist.
Das Naturschutzgebiet Tongrubengelände von Bensheim und Heppenheim erstreckt sich auf 91,87 Hektar zwischen dem Meerbach im Südwesten von Bensheim und dem Jochimsee im Nordwesten von Heppenheim. Die Bahnlinie im Osten und die Autobahn A5 im Westen begrenzen das Gelände. Auf der Richtstätte Bensheim wurden im späten Mittelalter und in der Frühen Neuzeit Todesurteile des Schöffengerichts auf dem Landberg, das bei Heppenheim tagte, vollstreckte. Die Richtstätte liegt zwischen Bensheim und Heppenheim, östlich der B 3; die Flurbezeichnung lautet „An der Galgenwiese“

Der Rickenbruchweg ist ca. 8,4 km lang und hat keine Steigungen. Dazu kommen jeweils ca. 1 km vom Bahnhof zum Start- bzw. Endpunkt des Weges.

Treffpunkt: 13 Uhr Bahnhof Bensheim

Im Anschluß an die Wanderung besuchen wir den Weihnachtsmarkt in der Altstadt.

Bitte hier in die Liste eintragen.

Viele Grüße Sigrid

Fondueabend- 28.- oder 29.12.

Hallo Genussfreunde,

Eingetaucht ins goldfarbene Licht des mittig platzierten Kaminfeuers finden knapp 100 Gäste in unserer Schweizer Hütte Platz. Mit verschiedenen Fondues – wahlweise mit Fleisch oder Käse – entführt Sie unser Baracca-Team in die Genusswelt der Schweizer Alpen. Die Baracca Swiss umgarnt Sie mit stimmigen Details, mit original Schweizer Fondue gepaart mit Heidelberger Spezialitäten und regionalen Weinen und ist Botschafter Schweizer Gastlichkeit und des besonderen Schweizer Flairs.

In den kalten Wintermonaten verwöhnt Sie das Team der Baracca Swiss Heidelberg in der urgemütlichen Holzhütte aus den Anfängen des vergangenen Jahrhunderts mit feinen Fondues und exklusiven Schweizer Spezialitäten. Kulinarisch verwöhnen wir Sie mit authentischen Menus und Produkten aus der Schweiz. Unsere Spezialität sind die dampfenden Fondues mit unserer Original-Käsemischung und unseren Schweizer und regionalen Weinen.

Bei unseren Fondues sind Vor-, Haupt- und Nachspeise enthalten. Die Menüpreise variieren vom klassischen Käsefondue für 51 €/ Person bis zum Fleischfondue für 62 €/ Person.

Wenn doch noch jemand Interesse hat, bitte eine Email an : sigrid@tile-time.de zur Terminabstimmung.

Adresse: Adam-Müller-Straße 1, 69181 Heidelberg/Leimen

Eselwandern im Odenwald

Hallo Wanderer,
im Odenwald (Wald Michelbach) gibt es die Möglichkeit mit Eseln zu wandern. Es gibt verschiedene Themenwanderungen oder individulle Touren verschiedener Längen.

Alle Touren beinhalten vorab die Begrüßung der Esel und der Guide´s auf dem Eselhof Binzig, sowie die Einführung ( ESELOGIE )

Nach der Wanderung werden die Esel gefüttert, gestriegelt und die Hufpflege an den Langohren durch geführt

Sie können sich zur Wanderung gerne Selbstversorgen und die Esel helfen Ihnen beim tragen

( Nach Absprache kann ab der „Kleinen Eselwanderung“ ein Sattel gepackt werden )

Da die Esel nicht Wasserdicht sind, finden die Wanderungen bei Starkregen, Gewitter & Unwetter nicht statt.

Wird auf das Frühjahr verschoben.


Viele Grüße Sandra

Willkommen

Willkommen auf unserem neuen Weblog.

Hier findet ihr künftig Ankündigungen unserer geplanten Aktivitäten – seien es Radtouren, Kino- oder Theaterbesuche, Weinproben oder was immer Spaß macht.

 

Wer wissen möchte, was wir bisher so gemacht haben, findet einen kleinen Überblick auf der „Über uns-Seite“. Auch neue Gesichter sind jederzeit willkommen.  🙂

Schlagwörter-Wolke