TILE: Teamgeist | Ideen | Leute | Engagement

Das Jahr der Improvisation: 69. IFFMH findet expanded statt

Am 2. November schließen bundesweit die Kinos. Diese Nachricht trifft das Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg (IFFMH) sehr. Gerade in diesem besonderen Jahr der vielen Änderungen und Improvisationen, die die Kinos bis an ihre Grenzen herausfordern, war es dem IFFMH wichtig, bis zuletzt auch auf eine physische Ausgabe des Filmfestivals hinzuwirken.

Oberste Priorität gilt selbstverständlich der Gesundheit aller. Dafür hat das Festival frühzeitig ein umfassendes Hygienekonzept vorbereitet, das ein sicheres Kinoerlebnis ermöglicht hätte. Nun greift das Alternativ-Szenario, das die bundesweiten Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung umsetzt und zugleich dem Publikum ein herausragendes, diverses und anregendes Filmprogramm präsentiert: Das Streaming-Angebot auf der Online-Plattform expanded.iffmh.de wird deshalb auf den gesamten 11-tägigen Festivalzeitraum vom 12. bis 22. November verlängert und die Anzahl der verfügbaren Tickets erhöht. Das komplette Programm des 69. IFFMH, mit mehr als 50 Filmen in 5 Sektionen, aufregenden Perspektiven auf die Welt, bestechenden Dramen und absurden Komödien. 7 von 14 Filmen im Wettbewerb mit weiblicher Regie.

8 € pro Film.

Bleibt gesund!

Hallo Radler,
nachdem wir am 24.10.2020 bei super tollem Wetter die Fahrradsaison 2020 offiziell beendet haben geht der Blick auf 2021. Auch wenn keiner weiß, wie die Reisesitution im Frühjahr sein wird, so hoffe ich, dass wir am 01. Mai 2021 die 2-tägige Radtour nachholen können, die wir dieses Jahr nicht machen konnten.

Zug HD Hbf nach Mühlacker an der Enz (10.36 Uhr ab/ 11.25 Uhr an)

– Von dort den Enztalradweg entlang, über Bietigheim Bissingen, weiter
nach Besigheim (hübscher Ort auf Neckarsporn).
Dort mündet die Enz in den Neckar.

– Weiter Neckar AUFWÄRTS Richtung Marbach/Neckar.

– Kurz vor Marbach geht eine Nebenroute des Neckartalsweg ab, die
„Nebenroute Schotzach – Bottwar“.
Das ist eine ehemalige Bahnstrecke. Es geht erst die MURR hinauf, dann
weiter die Bottwar und schließlich entlang der Schozach, entlang
Großbottwar (netter Ort) Ilsfeld und Talheim.
Kurz vor Heilbronn, in Sontheim, trifft die Nebenroute wieder auf den
Neckar.

Von dort kann es am Neckar weitergehen, durch Heilbronn führt der Radweg eigentlich immer am Neckar entlang und dann eben immer weiter, bis Neckarsulm.
1. Tag: Mühlacker- Hessigheim, ca. 55 km

Übernachtung: Landgasthof Schreyerhof, DZ 95 €/ EZ 62,50 € incl. Frühstück

2.Tag: Hessigheim- Neckarsulm: ca. 55 km

Rückfahrt mit dem Zug nach Heidelberg

Bei Interesse bitte um verbindliche Anmeldung zwecks Zimmerreservierung.(sigrid@tile-time.de)

Radtour im Kraichgau

Diesmal habe ich eine neue Radtour im Kraichgau getestet. Von Neckargemünd geht es durch die Altstadt über Wiesenbach nach Mauer. Nachdem wir jetzt bereits die ersten Höhenmeter hinter uns haben , geht es bis Zuzenhausen ganz entspannt an der Bahnlinie entlang. Danach kommt dann die sportliche Herausforderung bis Eschelbronn. Zur Belohnung geht es dann einen sehr schönen Weg am Bach entlang zurück nach Zuzenhausen, wo wir unsere Einkehr machen können bevor es auf den Heimweg nach Neckargemünd geht.

Fahrradsaison

Hallo Radler,

 

Da viele nicht die Möglichkeit haben, Ihr Rad im Auto zu transportieren, möchte ich euch Nextbike Fahrradverleih empfehlen. Allein in Mannheim gibt es 25 Stationen und für max. 9 €/ Tag kann man sich ein Rad ausleihen. Die Räder machen einen guten Eindruck und ich habe auch schon gehört, das Kunden zufrieden waren. Ich werde dies auch bei meinen Toruenplanungen mit einbeziehen und versuchen, Treffpunkte in der Nähe von einer Nextbike Verleihstation zu finden. Es würde mich freuen, dadurch ein paar Radler dazu zu gewinnen. Schaut doch einfach mal auf die Homepage von Nextbike und meldet euch schon einmal an.

 

Willkommen

Willkommen auf unserem neuen Weblog.

Hier findet ihr künftig Ankündigungen unserer geplanten Aktivitäten – seien es Radtouren, Kino- oder Theaterbesuche, Weinproben oder was immer Spaß macht.

 

Wer wissen möchte, was wir bisher so gemacht haben, findet einen kleinen Überblick auf der „Über uns-Seite“. Auch neue Gesichter sind jederzeit willkommen.  🙂

Schlagwörter-Wolke